.

Grußwort Stadtbürgermeister Abt

BMALiebe Familien, ob Groß ob Klein,

liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

seit November 2005 gibt es das „Lokale Bündnis für ein familienfreundliches Bad Ems“. Engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen arbeiten daran, die Lebensbedingungen für Familien in Bad Ems noch besser zu gestalten.

 

Walderlebnistage, Wassererlebnistag sowie das Römerfest auf dem Wintersberg waren in den letzten Jahren größere Freizeitveranstaltungen für die gesamte Familie, die organisiert und auch immer gut besucht waren. Aber auch grundsätzliche Angebote für unterschiedliche Altersgruppen oder Familiensituationen werden immer wieder vorgestellt. Wichtig sind dabei die Begegnung der unterschiedlichen Generationen und das Lernen von und mit einander.

 

Nur mit Toleranz und Verständnis untereinander und für einander ist ein harmonisches Zusammenleben eigentlich möglich. Das Bündnis für ein familienfreundliches Bad Ems leistet einen kleinen Beitrag, um die Lebensqualität in Bad Ems für Familien weiter zu verbessern.

 

Die Stadt Bad Ems unterstützt das Bündnis im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Ich wünsche mir, dass viele Bürger sich hier einbringen und Bad Ems für alle ein Ort des Wohlfühlens wird. Nur wer mit anpackt kann etwas bewegen.

 

Ihr

Unterschrift

Berny Abt

Stadtbürgermeister



.